Suche

Suchbox

Hinweis: Die Sucheingabe kann mit verschiedenen Operatoren noch zusätzlich beeinflusst werden: ein Sternchen (*) dient bspw. als Platzhalter (reb*), Anführungszeichen suchen nach einer exakten Übereinstimmung ("Max Mustermann") und ein Minus (-) schließt einen Begriff von der Suche aus (rezept -fisch).

Suchergebnis
Bitte beachten Sie: Suchbegriffe unter einer Länge von vier Buchstaben werden ignoriert.

117 Ergebnisse
Suchergebnisse 101 bis 110 von 117

101.

8.3 Mio. Hektoliter vom 2019er Weinjahrgang

 
… sich in 1.6 Mio. Hektoliter Riesling, 1.2 Mio. Hektoliter…  

102.

Optimistischer Start in die Hauptweinlese

 
Nachdem die Lese für den Federweissen und für Sektgrundweine bereits in vollem Gange war, begann nach Angaben des Deutschen Weininstituts (DWI) Anfang September in vielen Weinregionen die Traubenlese  

103.

Glühwein – Genuss in der kalten Jahreszeit

 
Das Würzen des Weines hat in der Weinwelt schon eine sehr lange Tradition. Bereits die alten Römer haben ihren Wein teilweise mit Zucker und Gewürzen aromatisiert, um ihn genussvoller und haltbarer  

104.

Optimistischer Start in die Weinlese 2019

 
Zu Beginn der Federweissenlese in der Pfalz und in Rheinhessen können sich die Weinfreunde auf frische, fruchtige neue Weine freuen. Dank des regenarmen, sonnigen Sommers präsentieren sich die  

105.

Weissweinsorten weiter auf dem Vormarsch

 
Die deutschen Weinerzeuger setzen weiterhin verstärkt auf den Anbau weisser Rebsorten. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) auf Basis der Rebflächenerhebung des Statistischen Bundesamtes für das Jahr  

106.

Rotwein-Erzeuger ausgezeichnet

 
Traditionell werden im November in verschiedenen Wettbewerben die besten Rotweinerzeuger Deutschlands ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr gehörten neben bekannten Erzeugern auch die eine oder andere  

107.

Weinlese startet so früh wie nie

 
Am 6. August, und damit so früh wie noch nie, wurde in diesem Jahr im rheinhessischen Lörzweiler der offizielle Start der Weinlese für den Federweissen ausgerufen. Die gelesenen Trauben der  

108.

Glühwein - Genuss in der kalten Jahreszeit

 
Winterzeit ist Glühweinzeit – aber auch hier gilt, gewusst wie. ErwärmenBeim Erwärmen des Glühweins sollte man darauf achten, dass er nicht zu stark erhitzt wird oder gar siedet, da ansonsten die  

109.

Glühwein - Genuss in der kalten Jahreszeit

 
Endlich wieder Glühwein-Zeit. Egal ob auf Weihnachtsmärkten oder beim Treffen mit Freunden, der Glühwein gehört jetzt im Dezember einfach dazu.Das Würzen des Weines hat in der Weinwelt schon eine  

110.

Wie wird der Jahrgang 2017?

 
Nach ersten Einschätzungen fallen die Weine des 2017er Jahrgangs eher leicht, fruchtig und finessenreich aus und entsprechen damit dem aktuellen Geschmackstrend der Verbraucher.Wie sich der